Skip to main content

Naturerleben und Besucherlenkung Luneplate

Im Natura 2000 und Kompensationsgebiet Luneplate in Bremerhaven wurden verschiedene Maßnahmen durchgeführt, die Besucher/innen Naturbeobachtung ermöglichen und Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt bereitstellen. Sie dienen zugleich dazu der Besucherlenkung und dem Schutz des sensiblen Gefüges der freien Biotopentwicklung.
Der Aussichtsturm von grube + grube architekten ist für den DAM-Preis 2017 nominiert.

Durchgeführt wurden bauliche Maßnahmen an fünf Standorten entlang eines Fuß- und Radweges. Darunter sind ein Aussichtsturm mit Blick über den Wasserpolder, ein Beobachtungsversteck am Polder, das über eine Rampe zugänglich ist und einen nahen Blick auf das Leben auf dem Wasser ermöglicht, ohne die Tiere zu beunruhigen und zwei Pavillons mit Informationstafeln. Eine neue Rampe ermöglicht den Zugang auf den Deich. 

Auftraggeber
bremenports GmbH & Co KG
in Kooperation mit
grube + grube architekten, Bremerhaven
Leistungsphasen
Alle Leistungsphasen Freianlagen
Zeitraum
2014 bis 2015